SPD OV Mayen

Nachrichten zum Thema Pressemitteilung

 

10.07.2018 in Pressemitteilung

Alzheimer Sozialdemokraten überreichten Spende an den Ortsverband der AWO

 

Kinderferienfreizeit unterstützt

Wie auch in den vergangenen Jahren fand mit Beginn der Sommerferien eine zweiwöchige Kinderferienfreizeit des AWO-Ortsvereins Alzheim statt. Diese Veranstaltung wurde in diesem Jahr sage und schreibe zum 32. Mal in dieser Form von der Vorsitzenden Klara Nolden und ihrem Organisations- und Betreuerteam ausgerichtet.

 
 

03.04.2018 in Pressemitteilung

SPD vor Ort – Besuch der Volksbank Mayen

 
Vorstand Markus Müller (4. v.l.) und Direktor Oliver Engels (links)

SPD vor Ort, das bedeutet Erfahrungsaustausch mit Unternehmen, Vereinen und Organisationen. Kürzlich war die Mayener SPD zu Gast bei der Volksbank RheinAhrEifel eG in Mayen.

 
 

20.03.2018 in Pressemitteilung

SPD Mayen fördert Nachwuchs

 
Dirk Meid u. Johannes Schäfer

Junger Genosse Johannes Schäfer ist „Fit für Verantwortung“

Wenn wir sagen, dass unsere Partei erneuert werden muss, dann dürfen wir nicht nur nach Berlin schielen. Wir müssen auch in der Partei vor Ort den kommenden Generationen Verantwortung übergeben“, so Dirk Meid, Vorsitzender der SPD Mayen. Deswegen hat die SPD Mayen in den vergangenen Jahren großes Augenmerk auf Nachwuchsförderung gesetzt.

 
 

15.03.2018 in Pressemitteilung

SPD äußert sich zur aktuellen Entwicklung

 

Desaströse Mayener Gewerbesteuerzahlen sind hausgemacht“

Die jüngsten Zahlen zur Entwicklung der Gewerbesteuer in Mayen seien ein Schock für die Stadt. Das war einhellige Meinung bei der jüngsten Fraktionssitzung der SPD. Die SPD habe gegenüber dem Oberbürgermeister seit Jahren öffentlich und in persönlichen Erklärungen vor Steuererhöhungen gewarnt; erkennbar ohne Erfolg. Die letzte Steuererhöhung 2017 sollte nach dem Willen von OB Treis sogar noch höher ausfallen, was der Stadtrat verhindert hat.

 
 

10.05.2017 in Pressemitteilung

SPD Mayen wählt neuen Vorstand

 
Neuer geschäftsführender Vorstand der SPD-Mayen

Mitglieder sprechen ihrer Führung das Vertrauen aus

Einen überwältigenden Vertrauensbeweis sprachen die Mitglieder der Mayener SPD ihrem Vorstand aus. Bei den Neuwahlen, bei denen bis auf den langjährigen Geschäftsführer Siegmar Stenner alle Mitglieder zur Wiederwahl antraten, gab es Zustimmungswerte bis einhundert Prozent.

Alter und neuer Vorsitzender ist Dirk Meid. Seine Stellvertreter sind Doris Laux, Martina Luig-Kaspari und Helmut Sondermann. Zum neuen Geschäftsführer wurde Oliver Schick bestimmt, sein Vertreter wird künftig der Juso-Vorsitzende Johannes Schäfer sein. Die Kasse des Vereins führen weiterhin Elisabeth Syri und als Stellvertreter Arne Dybionka. Dem Vorstand, für zwei Jahre gewählt, gehören daneben eine Reihe von Beisitzern an. Dies sind die vier Ortsvorsteher Siegmar Stenner, Karl-Josef Weber, Lothar Geisen und Stefan Wagner sowie die Fraktionsmitglieder Ferd Faber und Doris Kreusch. Darüber hinaus wurden Ronald Bohse und Klaudia Bohse-Wild, Jürgen Drefs, Uli Gressler, Erich Nöthen, Jürgen Fritzen, Guido Syri und Lena Sewing zu Beisitzern bestimmt.

Der Vorsitzende Dirk Meid bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für diesen Vertrauensbeweis. Dies zeige, dass die Arbeit des Vorstandes in den zurück liegenden Jahren geschätzt werde. „Die Mayener SPD ist eine lebendige Organisation mit vielen engagierten Männern und Frauen,“ betonte Meid in seinem Jahresbericht. „Wir arbeiten gut und harmonisch zusammen und können zuversichtlich in die Zukunft schauen.“ Schwerpunkt der Arbeit des neu gewählten Vorstandes wird die Vorbereitung der Kommunalwahlen 2019 sein.