SPD OV Mayen

SPD vor Ort - Besuch beim Mayener IT-Unternehmen MIG

Pressemitteilung

Regelmäßig besuchen Vertreter von Fraktion und Vorstand der Mayener SPD örtliche Betriebe. Im März war man zu Gast beim Mayener IT-Unternehmen „MIG Medien & Technologie GmbH“. Neben der Geschäftstätigkeit, die Geschäftsführer Stephan Marzi erläuterte, diskutierte man über die allgemeine Wirtschaftslage und die wirtschaftliche Situation vor Ort. Aufgrund seiner vielen Kunden in Mayen wusste Gründer Marzi den Vertretern der Sozialdemokraten Einiges darüber zu berichten, wie die örtliche Wirtschaft ihre Situation sieht, auch vor dem Hintergrund der Steuererhöhungen. Der Unternehmer begrüßte ausdrücklich die Initiative der Mayener SPD, neue Gewerbe- und Wohngebiete auszuweisen. Die SPD möchte die Verwaltung durch den Stadtrat beauftragen lassen, solche Planungen voranzutreiben. Er selbst habe zum Glück vor wenigen Jahren noch ein Grundstück für den Neubau eines Bürogebäudes in Mayen finden können, berichtete Marzi. Mittlerweile aber sind die Möglichkeiten für ansiedlungswillige Unternehmen nahezu erschöpft.

„Für die SPD ist der Austausch mit Vertretern der Mayener Unternehmerschaft immer eine interessante Gelegenheit,“ zieht der Vorsitzende Dirk Meid Bilanz. „Dabei erfahren wir im direkten Kontakt, wo die Stärken und Schwächen unserer Stadt liegen und was wir als Politik besser machen können.“ Weitere Informationen: www.mig-gmbh.info und www.spd-mayen.de