Agenda 2030 - Mayen gestaltet Zukunft?

Veröffentlicht am 11.10.2021 in Ankündigungen

Solidarischer Samstag am 16. Oktober ab 10 Uhr in der Cafeteria des AWO-Seniorenzentrums
Sterngarten in Mayen


Mayen. Die SPD Mayen lädt alle Interessierten am 16. Oktober ab 10 Uhr zum Solidarischen Samstag
in die Cafeteria des AWO-Seniorenzentrums Sterngarten ein. Unter dem Motto "Agenda 2030 - Mayen
gestaltet Zukunft?" geht es darum die Agenda 2030 bekannt zu machen und zu klären, wie vor Ort ein
Beitrag zur Umsetzung geleistet werden kann. Die großen Herausforderungen unserer Zeit, wie
beispielsweise der Klimawandel, sind hinreichend bekannt. Zur Bearbeitung bedarf es einer global
nachhaltigen Entwicklung. Die Weltgemeinschaft hat im Jahr 2015 darauf reagiert und mit der Agenda
2030 und ihren 17 Nachhaltigkeitszielen einen Orientierungsrahmen vorgelegt. Den Städten,
Landkreisen und Gemeinden kommt dabei eine ganz besondere Rolle zu, denn vor Ort in den
Kommunen wird sich entscheiden, ob die Nachhaltigkeitstransformation gelingt. Bei der Veranstaltung
wird geklärt, was die Agenda 2030 mit ihren 17 Nachhaltigkeitszielen ist, warum es sie gibt und
welche Rolle Kommunen bei der Umsetzung spielen. Eingeladen sind ausdrücklich auch interessierte
nicht-Mitglieder. Es gilt die 2G-Regel.

 

Suchen

Counter

Besucher:142
Heute:21
Online:1